Donnerstag, 11. Dezember 2008

Insbesondere Fans des Wintercamping wird das Modell Cortina II begeistern: Über das glatt abschließende Dach (ohne Überstand) rutscht der Schnee einfach ab. Äußerst strapazierfähige Materialien und das durchdachte Konzept machen das Vorzelt zum perfekten Urlaubsdomizil – an 365 Tagen im Jahr.

Die Zelttiefe liegt bei 150 bis 210 Zentimetern für Wohnwagen mit bis zu 250 Zentimetern Kederschienen-Höhe. Alle Teile bestehen aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyester-Gewebe, wetterecht und komplett abwaschbar; die verarbeitete Fensterfolie absorbiert 90 Prozent der UV-Strahlung. Die Vorderwand ist senkrecht für optimale Raumausnutzung; bei Größe 3 und 4 hochrollbar, bei Größe 5 und 6 komplett herausnehmbar. Traufenkeder dienen zum Anbringen einer Regenrinne, Sturmabspannmöglichkeiten gibt es unter den Fenstern und an den Dachecken.

Eine Eingangstür mit Stalltür-Effekt und abgedeckten Reißverschlüssen gibt es in jeder Wand; angenähte, volumenreiche Schaumstoffwülste sorgen für tadellose Abdichtung. Zur Zusatzausstattung innen und außen gehören flexible Abspannleitern abspannbar; geöster Erdstreifen. Zum Lieferumfang des Cortina II gehören: Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannleinen, Heringe, Erdnägel und Packsack.

1 Antwort zu “Zelt für Wintercamper”