Sonntag, 13. April 2008

Der dänische Zelthersteller Isabella hat seiner zweiten Marke Ventura Camping ein völlig neues Gesicht verliehen. Der Name bleibt, das Logo wurde jedoch überarbeitet und wirkt deutlich edler. Dass diese Marke zu Isabella gehört, war dem Endkunden bisher nur bei genauem Lesen des Kataloges ersichtlich. Dies hat sich mit dem neuen Katalog geändert. Bereits auf der Umschlagseite ist jetzt der Hinweis zu finden: Your Travel Companion – Member of Isabella Group“.

„Mit diesem offensichtlichen Bekenntnis wollen wir klarstellen, dass es sich bei Ventura um hochwertige Produkte aus gutem Hause handelt“, heißt es von Isabella.Doch nicht nur am Logo, sondern auch an den Zelten wurde gearbeitet. So kommt das Modell mit einem neuen Gesicht daher.

Das Ganzvorzelt ist aus hochwertigem TenCate-Gewebe gefertigt und für Reise-, Saison und Dauercamping.
bestens geeignet. Mit seiner Farbkombination aus Stahlblau und Vanille macht es Lust auf den Urlaub am Meer. Alle Front- und Seitenteile sind zu einer Veranda abklappbar oder komplett herausnehmbar. Ein Moskitonetzfenster mit Folienklappe in einer Seitenwand sorgt für optimale Entlüftlung . Zur Serienausstattung gehören Vordachgestänge, schraubenfreie FixOn-Beschläge, Gardinen, Windblende, Radkastenabdeckung, Abspannmaterial, Zelt- und Gestängesack und Heringsbeutel.

Das Gestänge ist wahlweise aus Stahl oder Glasfiber hergestellt. Als Sonderzubehör ist ein Anbau, der wahlweise an der linken oder rechten Seitenwand montiert werden kann, erhältlich. Lieferbare Größen: Pacific 300 mit 800 bis 1150 cm bei 300 Zentimetern Tiefe und Pacific 250 mit 850 bis 1075 cm bei 250 Zentimetern Tiefe.

Foto: Ventura Camping

1 Antwort zu “Facelift für Logo und Zelte”