Donnerstag, 4. Februar 2010

Eine witzige Idee: Man nehme einen Wohnwagen und setzt ihn auf einen Schwimmkörper – fertig ist das Hausboot.

Gemacht hat dies die Firma Technus in Mecklenburg-Vorpommern. Herausgekommen ist der Water Camper.

Mieten kann man die Schöpfung bei Charterpoint Müritz. Kostenpunkt für eine Woche je nach Saison und Typ zwischen 499,- und 1.299,- Euro.


4 Antworten zu “Wohnwagen als Hausboot”