Montag, 18. Februar 2008

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht: einsteigen, losfahren, wohlfühlen – so einfach stellt die Firma Bürstner das Thema Urlaub mit ihrem Caravan Premio vor. Mit ihm sollen die Campingfreunde die unbeschwerte Leichtigkeit der Freizeit auf vollkommen neue Art und Weise genießen. Ohne unnötigen Ballast. Frei von Hektik und Stress des Alltags erleben, wie schön es sein kann, eine neue Welt zu entdecken.

Leichter kann man seinen Träumen nicht entgegenkommen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Sein geringes Gewicht sorgt dafür, dass selbst kleineren Zugfahrzeugen niemals die Puste ausgeht und zudem für niedrige Treibstoffkosten. Überhaupt: Sein günstiger Preis verschafft den perfekten Spielraum für die Reisepläne. Das Einstiegsmodell ist mit rund 11.000 Euro gelistet. Das zeitlos moderne Design mit Bürstner-typischen Details und der hochwertigen Verarbeitung des Innenraums garantiert zudem ein wohliges Gefühl.

Wer sich noch mehr gönnen will, kann seine individuellen Wünsche durch diverse Ausstattungsoptionen erfüllen. Der Premio steht in vier Grundrissvarianten zur Verfügung – zum Beispiel speziell für Paare oder auch als Reisecaravan für Familien.Er ist ein wendiger Reisecaravan. So ist zum Beispiel der Premio 400 TS ein idealer Caravan für zwei, der viel Komfort in besonders kompakter Form realisiert. Der neue Premio 485 TK und der Premio 480 TK hingegen bieten ein intelligentes 3-Zonen-Raumkonzept, das sich gezielt an Familien mit Kindern richtet.

Foto: Bürstner

Comments are closed.