Dienstag, 5. August 2008

Der Airstream 684 ist das Flaggschiff der europäischen Airstream-Modellpallette. Er bietet allen erdenklichen Komfort und Schlafplätze für bis zu 4 Personen. Sein Luxus-Designerbad und das separate Schlafzimmer mit seinen zwei komfortablen Betten im Heck und der Panoramaverglasung sorgen für 5-Sterne-Wohlfühlambiente. Die beiden getrennten Betten können mit Hilfe eines zusätzlichen Lattenrostes und einer Einlegematratze zu einem großen Bett umgebaut werden. Natürlich gibt es den Airstream 684 auch von vornherein mit einem Doppelbett.

Airstream ist weltweit bekannt für seine außergewöhnlichen, luftfahrtinspirierten Fahrzeuge aus Aluminium. Diese besondere Aluminiumhülle hat einen hohen Wiedererkennungswert und hat Airstream-Wohnwagen zu den bekanntesten Caravans der Welt gemacht. Seit 75 Jahren wird jeder Airstream von Grund auf, in traditioneller Art und mit der jahrzehntelangen Erfahrung der Airstream Mitarbeiter hergestellt.

Die Aluminiumhülle und das Aluminiumgerippe werden sorgfältig mit mehreren hundert Nieten von Hand vernietet. Als Ergebnis erhält man einen sehr leichten, selbsttragenden Aufbau. Nach der Montage der Hülle auf das Aluminiumgerippe wird die Dämmung montiert und dann die Innenverkleidung angebracht. Die Stabilität eines jeden Aufbaus unterliegt einer strengen Überwachung.

Und auch im Inneren haben die Silberlinge einiges zu bieten. Wer sich davon überzeugen will, hat bei der Open Week vom 30. August bis 7. September die Gelegenheit dazu. Das Roka-Werk in Mengerskirchen ist nur eineinhalb Stunden vom Caravan Salon Düsseldorf entfernt. Bei einem Glas Sekt können die unterschiedlichen Modelle zwischen 9 und 21 Uhr in Augenschein genommen werden. Für eine ausführliche Beratung wird eine Voranmeldung unter (06476) 91330 erbeten.

Comments are closed.