Samstag, 26. Januar 2008

Zur neuen Saison hat T.E.C. ein Sondermodell herausgebracht, den Tour 450 TDF. Der Grundriss ist ein Bestseller: Rundsitzgruppe im Heck, Küchenzeile in der Mitte gegenüber der Eingangstür, französisches Längsbett und Badbereich im Bug. Eine sehr gefällige Raumaufteilung auf nur 5,32 Metern Aufbaulänge. Das Besondere dabei: Zum ersten Mal wird in Deutschland ein Modell serienmäßig mit ATC, dem Anti-Schleuder-System von AL-KO, gebaut.

Zusammen mit vielen weiteren Sonderausstattungen, die zum Standard gehören, überzeugt dieses Frühjahrsmodell durch einen sehr guten Preis. ATC, AKS, Truma-Therme, Serviceklappe, Heki II, Fliegenschutztür, Softec-Matratze, Alufelgen, Dachreling, Sonderpolster Lahti oder Birmingham, Sonderlackierung und -beklebung. Das alles gibt es für 14.990 Euro.

Das ATC wartet mit einer ganz neuen Technik auf. Es eliminiert gefürchtete Pendelbewegungen des Gespanns bereits im Ansatz. Im Zusammenspiel mit dem AKS-Schlingerdämpfer setzt es dann ein, wenn eine selbstständige Beruhigung des TDF nicht mehr möglich ist.

Foto: T.E.C.

Comments are closed.