Freitag, 20. Juni 2008

Das größte Augenmerk legt Hymer bei seinen Caravans im neuen Modelljahr auf die Markteinführung der neuen Baureihe Hymer Sporting sowie der kompletten Überarbeitung der Baureihe Hymer Feeling. Zusätzlich werden die Aktionsmodelle Touring Forever Young ausgebaut. Mit der neuen Caravan-Modellgeneration unterstreicht Hymer auch im Caravanmarkt deutlich den Anspruch, zu den führenden Herstellern zu gehören. Insgesamt werden sechs Baureihen mit 53 Modellen angeboten.

Wegen der sehr guten Resonanz wird der auf der CMT Anfang des Jahres vorgestellte Touring Forever Young um einen Grundriss erweitert. Neben dem 530 ist dann auch der 430 erhältlich. Der Feeling rollt im neuen Modelljahr mit einem völlig überarbeiteten Interieur, von den neuen Dachstauschränken mit größerem Volumen bis zum Möbeldesign, über die Straßen. Er wird in drei komplett neuen Grundrissen, von Einzelbetten im Heck über ein Querbett bis hin zu einem kompakten Grundriss für zwei Personen, angeboten.

Der Sporting schließlich wird als Baureihe im Mittelpreissegment in den fünf gängigsten Grundrissen angeboten. Vom kompakten Querbettgrundriss über zwei Kinderzimmergrundrisse bis hin zum Einzelbettgrundriss reicht das Spektrum. Zu den innovativen Detaillösungen im Sporting gehören der TV-Schwenkmechanismus, ein offen gestalteter Raumteiler und ein neu gestalteter Waschraum, der für größeren Stauraum sorgt.

Foto: Hymer

Comments are closed.