Dienstag, 30. Oktober 2007

Die Einführung der C-250 Cassettentoilette von Thetford ist eine gute Nachricht für alle Wohnwagenbesitzer. Das Nachfolgemodell der C-200, der ersten fest eingebauten schwenkbaren Toilette, wurde jetzt in Hinsicht auf Funktionalität, Design und optionale Funktionen stark verbessert.

Auch das neue Modell kann um 180 Grad geschwenkt werden, bietet so Komfort, ohne unnötig Platz zu verschenken. Der Sitzkomfort wurde bedeutend erhöht, die Breite und Tiefe auf der Grundlage von Verbrauchertests angepasst. Außerdem verfügt das Standardmodell über einen Fäkalientank auf Rädern mit einem herausziehbaren Handgriff, durch den sich der Tank ganz bequem zur Entsorgungsstation bringen lässt.

Neben den verbesserten Standardfunktionen bietet die C-250 einige neue und einzigartige Optionen. So kann sie beispielsweise mit einem elektrischen Schieber und Ventilator ausgestattet werden, mit dem unangenehme Gerüche nach außen geleitet werden. Außerdem kann die C-250 mit einem benutzerfreundlichen Bedienfeld geliefert werden, auf dem die Füllstände von Fäkalien- und Spülwassertank angezeigt werden.

Foto: Thetford